Aktuelle Seite: Home Rezepte Friedas Hefezopf

Rezepte

Friedas Hefezopf

bewährtes Rezept eines alten Bäckermeisters.

Der schwäbischste aller Backklassiker

Logo Hegnacher MuehleZutaten

1250g Weizenmehl WM 405 oder WM 550
250g Zucker
250g Butter
2,5 Würfel Hefe
1 Ei
etwas Zitronenschale
1Prise Salz
ca. 600 - 650 ml Milch
evtl Sultaninen in Rum eingeweicht 

Zubereitung

alle Zutaten müssen handwarm sein. Die Hefe wird zuerst mit Zucker und Milch angerührt.
Nach dem Flechten mit Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker und/oder Mandelplättchen bestreuen.
Einen Kranz lässt man in einem niederen Kuchenblech mit schrägem Rand gehen. In die Mitte stellen Sie ein Glas mit großem Durchmesser.
Die angegebenen Mengen reichen für einen Kranz oder zwei große Zöpfe.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.