Aktuelle Seite: Home Rezepte Schneewittchenkuchen

Rezepte

Schneewittchenkuchen

Sauerkirschen, Buttercreme und Kakao. Wenig geeignet für

eine Diät, aber sehr lecker!

Logo Hegnacher MuehleZutaten

300 g Butter
300 g Zucker
6 Eier
300 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
3 EL Kakao
1,5 kg Sauerkirschen
1 Pck. Vanillepudding
250 g Butter

Zubereiten

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, mit Mehl, Speisestärke und Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Die Hälfte des Teiges mit dem Kakao vermengen und auf gefettetem Backblech verteilen. Darüber den hellen Teig, der mit den Kirschen belegt wird.
Bei 180º C ca. 45 Minuten backen.
Vanillepudding zubereiten. Pudding abkühlen lassen (zwischendurch immer wieder umrühren). Den Butter schaumig schlagen, esslöffelweise den Pudding dazugeben und zu einer glatten Buttercreme verrühren. Diese auf den erkalteten Kuchen streichen und das Ganze reichlich mit Schokoladenraspeln garnieren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.