Aktuelle Seite: Home Rezepte Dresdner Eierschecke

Rezepte

Dresdner Eierschecke

Der sächsische Klassiker. Nicht ganz einfach, dafür

umso leckerer.

Logo Hegnacher MuehleZutaten

für den Hefeteig

400 g Mehl
1 Ei
80 g Butter
1 Würfel Hefe
1 EL Öl
80 g Zucker
1 Pr. Salz
200 ml warme Milch
für die Quarkschicht:
750 g Quark
1 Pck. Puddingpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
200 g Zucker
Rosinen nach Belieben

für die Eischicht:

1 Pck. Puddingpulver
200 g Zucker
150 g Butter
5 Eigelb
5 Eischnee

 

Zubereitung

Hefeteig herstellen, 1 Stunde gehen lassen, dann auswellen und auf ein gefettetes Blech geben.

Quarkschicht:

Zutaten verrühren und auf dem Hefeteig gleichmäßig verteilen.

Eischicht:

Pudding mit Zucker und Butter kochen, erkalten lassen Die Eigelbe unterrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.
Dann die Eischicht auf die Quarkschicht verteilen und mit Mandelblättchen garnieren.
ca. 1 Stunde bei 170º C backen, eventuell mit Backpapier abdecken.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.